1767 – 2017: Hans Konrad Escher,
das Linthgebiet und historische Ereignisse

Der Name von Hans Konrad Escher von der Linth ist über die Region hinaus immer noch in vielfältiger Art präsent und doch ist er etwas aus dem Blickfeld geraten.

Die nachfolgende Spurensuche im Kontext der Geschichte und der Entwicklung des Linthgebiets führt zu spannenden Begegnungen und überraschenden Einsichten in das Leben und Wirken des Universalgelehrten Hans Konrad Escher.

 

Wie funktioniert die Zeitreise?

tl plus 

Weitere Informationen zu diesem Thema.

tl close 

Zurück auf die Hauptseite.

tl arrow

Weitere Informationen und Bilder zu diesem Thema.

1900

Hotel Linth-Escher, gestern und heute.

1900 Hotel Linth Escher AV



1902


Schweiz: Gründung der Schweizerischen Bundesbahnen SBB

Mehr...
 
1910

Hochwasser!

1910 Linth Hochwasser 1910


1911

Nach dem Hochwasser: Der Dammbruch im Gäsi ist repariert.

1911 LIAR F IX 01 Scan Mndung


1912

Ein Kurpark im Gäsi.

1912 LIAR F I 01 Kurpark Gsi 1912


1914


Welt: Erster Weltkrieg (bis 1918)

Mehr...
 
1915


Deutschland: Alfred Wegener entdeckt die Kontinentalverschiebung.

Mehr...
 
1928


England: Alexander Fleming entdeckt das Penicillin.

Mehr...
 
1933


Deutschland: Adolf Hitler (1889 – 1945) wird Reichskanzler.

Mehr...
 
1934

Der dritte Linthingenieur: Jacques Meier (1891 – 1968).

1934 1968 Jacques Meier


1937

Die Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft Linth-Escher wird in Zürich gegründet: Grosse Pläne für das Linthgebiet.

1941 NZZ Kopf

 


1939

Melioration der Linthebene.

1943 Melioration 1943 001

Welt: Zweiter Weltkrieg (bis 1945)

Mehr...
1950


Asien: Koreakrieg (bis 1953)

Mehr...
 
1953

Hochwasser!

1953 HW1953 002

UdSSR: Tod von Josef Wissarionowitsch Stalin (*1878)

Mehr...
1955


Schweiz: Eröffnung der ersten Autobahn (von Luzern-Kriens nach Ennethorw).

Mehr...

 

Welt: Vietnamkrieg (bis 1975)

Mehr...
1957

Verlegung der Eisenbahn und Bau der Walenseestrasse.

1957 Kerenzerberghaus AV

Weltraum: «Sputnik 1» erreicht als erster Satellit eine Erdumlaufbahn.

Mehr...
1961


Weltraum: Juri Gagarin (1934 – 1968) umkreist mit dem Raumschiff «Wostok 1» als erster Mensch die Erde.

Mehr...
1964

Linthescher-Schulhaus Niederurnen.

1967 schulhaus



1966

Entwurf des Schulwandbilds
«Die Linthkorrektion», von 1966.
Reinhold Kündig (1888 – 1984).

1965 Schulwandbildentwurf DSC1169



1968


Schweiz: Globuskrawalle in Zürich

Mehr...

 

USA: Ermordung von Martin Luther King

Mehr...

 

1969

Der vierte Linthingenieur: Peter Meier (1932 – 1999).

1969 1999 Peter Meier 1982

Weltraum: Neil Armstrong (1930 – 2012) und Edwin Aldrin (*1930) betreten als erste Menschen den Mond (Flug mit «Apollo 11»).

Mehr...
1970

Der Bau der Nationalstrasse N3 (heute Autobahn A3) im Linthgebiet.

1970 A3 Wangen

 

Denkmal für Jacques Meier (1891 – 1968), dritter Linthingenieur und technisch-administrativer Leiter der Linthebene-Melioration.

1970 denkmal

Standort des Denkmals: Pumpwerk Uznach SG
Bild: Simon Schoch

1971


Schweiz: Einführung des Frauenstimmrechts

Mehr...
 
1976


Welt: Entwicklung des ersten Personal Computers (Apple I)

Mehr...
 
1979


Schweiz: Gründung des Kantons Jura

Mehr...
 
1980


Schweiz: Eröffnung des Gotthard-Strassentunnels

Mehr...
 
1987

Escherstrassen von Zürich bis Walenstadt.

1987 strassen 05



1989


Europa: Der «Eiserne Vorhang» fällt und der Ostblock löst sich auf.

Mehr...
 
1999

Der fünfte Linthingenieur: Markus Jud (*1966)

1999 Jud Markus

 

Hochwasser!

1999 003 Hochwasser

Schweiz: Totalrevision der Bundesverfassung

Mehr...
2001


USA: Anschlag auf das World Trade Center in New York.

Mehr...
 
2003


Naher Osten: 2. Irakkrieg.

Mehr...
 
2005

Hochwasser!

2005 Hochwasser Linth2


2008

In Planung: Escherpark in Näfels.

2008 escherpark

201 Jahre nach dem Spatenstich von Hans Konrad Escher in Mollis: Start Projekt Linth 2000

2008 Haag

 

Linth 2000: Erste Gesamtsanierung nach 200 Jahren, mit Maschinen statt mit Menschenkraft.

2008 Sanierung

Bild: Linthverwaltung

2014

Letzter Teil des Sanierungsprojekts Linth 2000 war die Neugestaltung der Mündung des Escherkanals.

2014_91_002_B00237_20140416_öberblick.png

Bild: Regula Steinhauser

2015

Aus dem Restaurant Escherheim wird das El Camino.

2015 camino



2016


Schweiz: Eröffnung des Gotthard-Basistunnels.

Mehr...
 
2017

Veränderungen eines Denkmals: Das Escherdenkmal in Ziegelbrücke um 1890 und heute.

2017 denkmal heute

 

Ausstellung 250 Jahre Hans Konrad Escher von der Linth und Gedenktafel beim Kreuzstift in Schänis.

2017 kreuzstift

 



Linthwerk Logo gross

WappenDas Linthwerk – Ein Konkordat der Kantone Glarus, Schwyz, St.Gallen
und Zürich zur Sicherstellung des Hochwasserschutzes in der Linthebene